Die Magie des Schreibens – Jahresrückschau


zurück zur Übersicht der Lektionen –


Der Dezember bzw. die Adventszeit ist für mich eine wunderbare Zeit, um zurückzuschauen auf das, was wir in dem nun fast vergangenen Jahr geschafft haben.

Oft entstehen aus dem AUFSCHREIBEN (das ist wichtig!) auch schon ganz tolle Gedanken und Ideen für das nächste Jahr, weil einfach nochmal Klarheit entsteht.

Jetzt bin ich gespannt auf Deine Gedanken zu 2018.

Hier ein paar Leitfragen, die Du nutzen kannst, aber nicht musst.

  • Was war gut in diesem Jahr?
  • Was lief nicht so gut?
  • Was behältst Du in besonderer Erinnerung?
  • Was darf im nächsten Jahr bleiben, was darf gehen?
  • Wie war das Jahr insgesamt für Dich?
  • Wie hat sich Dein Leben / Dein Business verändert?
  • Wofür bist Du besonders dankbar?
  • Welche Geschichte berührte besonders Dein Herz?

Es gibt keine weiteren Vorgaben für diese “Aufgabe”.

Zünde Dir eine Kerze an, mach es Dir gemütlich und…

Schreib einfach drauf los! Lass das Jahr aus Dir rausfließen.

Veröffentlichen kannst Du Deine Jahresrückschau gerne in unserer Facebookgruppe oder auf Deinem Blog oder auf Deinem eigenen FB-Profil. Wie Du magst!

Lass uns in der Gruppe aber bitte auf jeden Fall wissen, wo Du was geschrieben habt, ja? Ich bin doch neugierig! 🙂

Alles Liebe
Eure Christina