Feedback

Feedback zum Coaching

Feedback-Interview mit Leslie Baptist

Wie bist du auf Christina aufmerksam geworden?
Ich kenne Christina schon lange. Durch den Schnittmengenbereich Coaching, begegnen wir uns immer wieder.

In welcher Situation warst du, bevor du in ein Coaching mit Christina investiert hast?
Ich dümpelte immer noch an meinem Ausbildungsprogramm rum, das einfach keine klaren Formen hatte und dringend geordnet werden musste.

Was waren deine größten Bedenken bevor du dich für ein Coaching mit Christina entschieden?
Meine größten Bedenken waren, dass ich wieder einmal für ein Coaching bezahle, das mich nicht vorwärts bringt, weil ich nur erzähle und keine sachdienlichen Impulse bekomme, die mich da hinbringen, wo ich handeln kann.

Was hat dich letztendlich überzeugt?
Ein Newsletter von Christina, der mich (wie einige andere auch) sehr getriggert hat. "Ich möchte mit Dir zusammenarbeiten", schrieb Christina. Da muss ich mich halt mal fragen, ob ich das auch will und was ich davon haben könnte.

Warum hast du dich dazu entschieden gerade in dieses Angebot zu investieren?
Weil Christina sich wirklich immer super klar und trotzdem sympathisch ausdrücken kann und weil sie  - ebenso wie ich - vollkommen ohne Schwingungen und Energiefelder anzuzapfen, schwurbelfrei arbeiten kann.

Welche bestimmten Aspekte / Eigenschaften / Inhalte haben dich dazu bewogen dich das Coaching bei Christina zu entscheiden?
Ich mag es klar und sachlich ohne sich auf Nebenschauplätzen zu verlieren und am Ende nicht schlauer zu sein.

Wie hat sich Christinas Angebot von ähnlichen Angeboten abgehoben?
Es gab kein spezielles Angebot. Ich habe angefragt und gesagt, was ich brauche und will und Christina hat gesagt: „Ok. Kann ich, mach ich, kostet dann.“

Womit hat dir Christina im Coaching am meisten geholfen?
Christina hat schnell erfasst um was es geht und konnte mir wirklich weiterhelfen, so dass ich jetzt endlich einen großen Schritt weiter in den Projekabschluss komme.

Inwiefern hat Christina deine Erwartungen übertroffen?
Christina war gut vorbereitet. Hat sich im Vorfeld meine Webseite angesehen und sich ein Bild gemacht.

Was am Coaching mit Christina hat dich am meisten positiv überrascht?
Dass ich mich sehr gut auf ihre Vorschläge und Ideen einlassen konnte. Es muss ja auch mit den eigenen Werten zusammenpassen.

Wie hat sich deine Situation dadurch zum Positiven verändert?
Ich habe jetzt ein klares Bild, was zu tun ist und kann endlich da loslegen, wo ich eben loslegen wollte.

Welches konkrete Ergebnis hast du erreicht?
Klare Preise und eine Struktur, wie ich die Webseite für meine Hypnoseausbildungen aufbauen muss und werde.

Was hat dir dieses Coaching ermöglicht zu erreichen / zu schaffen?
Das Kuddelmuddel aus guten Ideen, auseinander zu sortieren und zu ordnen. Manchmal fehlt einem einfach der Anfang.

Welches Problem / Herausforderung hat dir das Coaching mit Christina geholfen zu lösen?
Ich habe jetzt eine klare Vorstellung davon, wie ich die Webseite angehe und strukturiere.

Was würdest du Leuten sagen, die sich gerade überlegen, ob sie in ein Coaching mit Christina Emmer investieren sollen?

Ich habe schon mit anderen Coaches gearbeitet und gesprochen und ich finde Christinas Coaching klar, schnell und passend zu meinem Bedarf. Es lohnt sich auf jeden Fall auszuprobieren, ob sie für Dich ebenfalls passt.

Danke an Leslie Baptist von Hypnose Baptist!

Leslie Baptist

in Danke vom Grund meines Wesens an dich, liebe Christina, für deine tief-schürfende Begleitung auf dem Weg zu meiner Positionierung.

Deine Präsenz, deine klugen, führenden Fragen, dein Gespür für den rechten Moment, deine Fähigkeit, einerseits den Prozess laufen zu lassen und andererseits inspirierende Inseln des Innehaltens zu kreieren - und noch so vieles mehr! - ließen mich tief beschenkt zurück. Nicht nur das; auch inspiriert von dem, wohin mich der Prozess geführt hat. Nämlich in eine erfrischende Klarheit.

Wer immer sich für größere Klarheit für die eigene Positionierung wünscht und dafür in einen genialen Spiegel blicken möchte, der nicht nur reflektiert - sondern auch das zeigt, was sich hinter dem Spiegelbild befindet - dem empfehle ich, einen aktiven Schritt zu tun. Einen Schritt hin zu: Christina Emmer.

Klopft an. Wer weiß, vielleicht öffnet sie die Tür...
Ich unterschreibe das mit meinem Namen

Karl Gamper

Referenz-Karl-Gamper

"Das Coaching hat genau meine Erwartungen erfüllt. Ich hatte mir erhofft Impulse und Anregungen zu bekommen, mit denen ich danach gut alleine weiterarbeiten kann. Und genau das habe ich bekommen. Und abgesehen davon hab ich mir auch auf anderen Ebene noch viel Inspiration mitgenommen.

Zum Beispiel, dass es vielleicht eine super Idee wäre, mehr mit Bildern zu arbeiten. Mit inneren und äußeren. Fazit: Ich bin mehr als zufrieden, und würde Dich jederzeit wieder buchen und Dich auch empfehlen."

Rosina Geltinger

Rosina-Geltinger

"Liebe Christina,

gerne gebe ich dir ein Feedback zu unserem Positionierungscoaching. Ich war zunächst skeptisch wie weit wir in den 2 Stunden kommen, jetzt bin ich begeistert, wie klar du mich zu meinem Wunschklienten geführt hast.

Besonders, die bunten und grauen Bilder, die du in mir erzeugt hast, haben mich überzeugt und geben mir Motivation. Einige wenige Zweifel, ob ich mir das Thema zutraue, sind noch da, hier muss ich wohl noch ein paar Glaubenssätze auflösen. Ab Ende November/Anfang Dezember will ich dann mit der neuen Positionierung sichtbar werden.

Die Macht des Coachings hat hier wieder voll zugeschlagen - wieder ein Beispiel für mich, was Coaching Geniales leisten kann. Das ist meine Motivation, ich sehe im Coaching so ein großes Potential für die Menschen, die sich darauf einlassen.

Zusammenfassend für mich, ein super Ergebnis und ein empathischer Coach, bei der ich mich wohl- und ernstgenommen gefühlt habe und mich so völlig öffnen konnte."

Ina Manthey

www.fliegende-fische.net

ina-manthey-qudratisch

"Am Anfang stand ein Wunsch: Online arbeiten, ortsunabhängig, mit etwas, was mir entspricht.

In einer Facebookgruppe bin ich über Christina Emmers Online-Coaching-Angebot gestolpert. Ich kannte Christina weder persönlich, noch aus Empfehlungen. Ihr Angebot hat mich angesprochen und so habe ich mich kurzerhand zu ihrem Kurs angemeldet.

Christina stand mir in all den Wochen mit Rat und Unterstützung zur Seite. Sie hat den Kurs auf unsere Bedürfnisse, die wir in unseren Feedbacks zum Ausdruck bringen konnten, zugeschnitten. Das zeigt ihre grosse Qualität und Einfühlungsgabe. Ich lege viel Wert auf Authentizität im Umgang mit anderen Menschen. Auch dies durfte ich immer wieder mit ihr erleben.

Inhaltlich hat mir der Kurs all das gegeben, was ich brauchte, um in meine Richtung zu finden und dies dann auch umzusetzen.

Mein Projekt brauchte noch Klarheit, da ich vor dem Kurs garnicht wusste, was aus all dem, was ich bin und habe/weiss überhaupt werden kann. Ich hatte die Basis und den Wunsch. Das Skelett meines Projektes konnte ich in diesen 6 Wochen erstellen. Und es auch schon ausprobieren. Jetzt gilt es noch, die verbleibenden Informationen aus dem letzten Modul zu verarbeiten und das Ergebnis in die Welt zu schicken.

Ich habe diese 6 Wochen wie einen Lauf erlebt.

Erst stand ich ungeduldig in den Startblöcken, dann lief ich los und lief und lief und lief! Die Energie und Ausdauer und Begeisterung, die ich aus diesem Lauf schöpfen konnte, die positive Zusammenarbeit mit Christina und den anderen aktiven Gruppenmitgliedern haben mich durch meinen Lauf getragen und motiviert. Wenn ich Durst hatte, oder geschwächelt habe, dann kam von irgendwoher wieder ein Input und es konnte weitergehen.

Aus meinem Wunsch ist heute ein konkretes Abenteuer geworden. Was will man mehr?

Danke für alles!"

Mirjana Petricevic
http://mirjana-petricevic.com/

Mirjana-Petricevic

Feedback zum Onlinekurs "15 Schlüsselelemente":

*****

"DANKE für diesen großartigen Kurs!!! Hat mich ein großes Stück weiter gebracht. Alles Liebe!"
Ayna Ina Eberhardt

*****

*****

"Auch von mir ein herzliches DANKE <3. Ich hab wieder viel mitgenommen und meine Positionierung nochmal geschärft. Manches hab ich intensiver, anderes oberflächlicher gemacht und manches von Letzterem werde ich jetzt in Ruhe nochmal nacharbeiten."
Katrin Kaden

*****